10. Juni 2006, 19.30
 

BLINDTEXT Kamen Stoyanov beschäftigt sich hier mit der Neuerschließung von peripheren Orten durch die Wirtschaft. Dabei interessiert ihn nicht nur die neue Bedeutungsbesetzung, welche die ökonomische Erschließung mit sich bringt, sondern auch die umgekehrte Wirkung. Die Videoarbeit zeigt ein sich im Wind drehendes, leeres Billboard, dem durch seine nicht besetzten Werbeflächen eine neue, seiner originären Aufgabe entgegengesetzte Bedeutung, zukommt: man assoziiert hier wirtschaftlichen Niedergang und die damit verbundene Verarmung der umliegenden Orte. BLINDTEXT

 
   
 
Planquadrat // Elisabeth Guggenberger | Helmut Voitl // 1973-76 // Ausschnitte aus TV-Sendungen

 
Erinnerungen an ein verlorenes Land // Manfred Neuwirth // 1988 // 70’