e


HERAT-TEPPICH MIT SPIRALRANKEN (FRAGMENT)

Kat. Nr. 84
Ostpersien,
Herat, spätes 16. Jahrhundert
371 x 281 cm
Kette Seide
Schuss Wolle, Baumwolle
Knoten Wolle, asymmetrisch
Knotendichte 3200
Inv. Nr. Or 315/1897/1907 HM


Das Fragment umfasst wenig mehr als die untere Hälfte des ursprünglichen Teppichs. Die kleinteilig differenzierte Zeichnung und die motivische Übereinstimmung mit den früheren Spiralranken-Teppichen mit Tieren machen eine Entstehung im späten 16. Jh. noch in Herat wahrscheinlich. Wie bei Kat. Nr. 85 erscheinen „indische“ Ton-in-Ton Effekte: rosafarbene Ranken ohne abgrenzende Linien in den rotgrundigen Kartuschen der Borte.
back
next
|intro |Mamluk |Ottoman |Persia:NE|NW |E |S |Central |19th Century |India |Turkey |Central Asia |Caucasus |Prayer Rugs